Die BürgerStiftung schafft neue Perspektiven. Für morgen und darüber hinaus.

5 gute Gründe fürs Mitstiften in Bürgerstiftungen

  • Jede Bürgerstiftung arbeitet nur in ihrer Heimatregion und stärkt so das Lebensumfeld der Menschen
    Mit ihren Projekten investiert sie in die Zukunft der Kinder und Jugendlichen und unterstützt kulturelle, soziale und umweltbezogene Initiativen, die den dort lebenden Menschen zugutekommen.
  • Bürgerstiftungen wirken nachhaltig
    Ihr Stiftungsvermögen bleibt dauerhaft erhalten. Nur die Kapitalerträge und Spenden werden zur Förderung von Projekten eingesetzt. Die Verwaltungskosten bleiben dank des hohen ehrenamtlichen Engagements gering.
  • Wer in einer Bürgerstiftung mitwirkt, wächst in ein Netzwerk von engagierten Menschen hinein
    Man lernt Bürgerinnen und Bürger als Mitstreiter für bestimmte Ziele kennen, erlebt die Freude des gemeinsamen, sinnvollen Gestaltens, gewinnt neue Freunde und erhöht so seine persönliche Lebensqualität.
  • Bürgerstiftungen kann man sein Geld anvertrauen
    Sie respektieren die mit den Zustiftungen und Spenden verbundenen Verwendungswünsche, garantieren Transparenz von Einnahmen und Ausgaben und werden von Finanzamt und Stiftungsaufsicht überwacht.
  • Bürgerstiftungen sind die modernen Kraftzentren der Zivilgesellschaft
    Besonders gilt das, wenn sich in ihnen nicht nur Privatpersonen engagieren, sondern auch Unternehmen und Vereine, Wissenschaftler und Journalisten, Banken und Sparkassen. Aus dem Zusammenwirken von Kompetenz und Finanzkraft, von Ideen und ehren amtlichem Engagement erwächst soziales Kapital.

© BürgerStiftung Bruchsal