Die BürgerStiftung schafft neue Perspektiven. Für morgen und darüber hinaus.

Mitteilungen

11.04.2018
Bürgerstiftung überrascht ältere Kunden mit Ostergeschenken

Von: art

Osterfreude im Tafelladen

Osterfreude zu bereiten, das war die Idee von Dorothee Eckes und Gilbert Bürk vom Vorstand der Bürgerstiftung und Anlass, ältere Mitbürger, die Kunden im Tafelladen sind, mit kleinen Geschenken zu überraschen. Es sollten Waren sein, die für die Beschenkten "Luxus" darstellten und die sie sich sonst nicht leisten können: Kaffee, Tee, bunte Ostereier, Schokolade, besondere Kekse, Saft oder Konfitüre.

"Luxus" für Tafelkunden

Ulrich Ellinghaus und sein Team haben dann die Päckchen liebevoll gepackt, mit Waren, die zunächst ungläubiges Staunen, dann ein Lächeln und Freude auf die Gesichter der Beschenkten zauberten. Bereits zum vergangenen Weihnachtsfest hatte die Bürgerstiftung eine ähnliche Aktion durchgeführt. "Wir wollen mit diesen Geschenken einen kleinen Beitrag leisten gegen die Folgen von Altersarmut in Bruchsal", sagen Gilbert Bürk und Dorothee Eckes. "Hier sehen wir eine Aufgabe für die Bürgerstiftung, auch ohne dass wir konkret um Hilfe gebeten werden." 

© BürgerStiftung Bruchsal