Kinderland ist da

Mit Kindersachen Kinder lachen machen

Einer guten Idee ist die Tat gefolgt. In guter Nachbarschaft zum neuen Tafelladen im ehemaligen Schlachthof Bruchsal hat das Kinderland- Projekt “BürgerStiftung – Schwester Stefanie” seine Pforten geöffnet. Ausgewählte Kindersachen aus Spenden finden im neuen Kinderkaufhaus zu kleinsten Preisen neue Besitzer und sollen vor allem bei den Kindern ein Lächeln hervorrufen.

Die stehen nämlich im Fokus der Idee. Das Kinderland bietet auf 100 Quadratmetern nicht nur Kleider in Kindergrößen, sondern auch Spielsachen und Dinge, für die meist überhaupt kein Geld mehr zur Verfügung steht. Dabei legt das Kinderland großen Wert auf einen guten Zustand und die einwandfreie Gebrauchsfähigkeit der Waren und ist damit Garant, dass der kleine “Luxus” auch genau bei den Richtigen ankommt.

Kinderland im Tafelladen

Wer mit helfen und etwas durch “weggeben / beitragen” will, ist willkommen.
Das Projekt der BürgerStiftung Bruchsal “Kinder in Not”, Schwester Stefanie, welches die BürgerStiftung Bruchsal fortsetzt, können Sie auch durch Spenden auf die bekannten Konten unter dem Stichwort “BürgerStiftung – Kinder in Not” unterstützen.

Bruchsaler Tafel

Montag bis Freitag von 9 bis 14.30 Uhr
Württembergerstraße 119
im Schlachthof Bruchsal

Ansprechpartner

Herr Gilbert Bürk
Tel. 07251 16136
info@buergerstiftung-bruchsal.de

Frau Dorothee Eckes
Telefon 07251/ 802154
eckes@buergerstiftung-bruchsal.de