Die Belegschaft von Sulzer Pumpen unterstützt die Bruchsaler Bürgerstiftung zum wiederholten Mal mit einer großzügigen Spende.
Große medienwirksame Aktionen in der Vorweihnachtszeit spielen hohe Spendensummen ein. Doch auch und gerade die Hilfen vor Ort benötigen Unterstützung. Deshalb hat die Belegschaft der Firma Sulzer-Pumpen ihren Zuschuss zum alljährlichen Weihnachtsessen, das ja diesmal nicht stattfinden kann, der Bürgerstiftung zur Verfügung gestellt. Die Firmenleitung hat dann diesen Betrag auf 1.500 Euro aufgerundet. Ulrike Braun, Assistentin der Geschäftsleitung, hat den Kontakt zur Bürgerstiftung hergestellt – und das zum wiederholten Mal. “Es ist uns als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wichtig, für Bruchsal ein Zeichen zu setzen”, sagt Braun. “Denn auch hier herrscht Not, der am besten eine Organisation vor Ort abhelfen kann wie die Bürgerstiftung.” Sie sei vertrauenswürdig und arbeite äußerst effizient, deswegen unterstütze die Belegschaft zusammen mit der Geschäftsführung gerne deren Projekte.
Die Belegschaft von Sulzer Pumpen unterstützt die Bruchsaler Bürgerstiftung zum wiederholten Mal mit einer großzügigen Spende.
“Die Bürgerstiftung ist gerade in der jetzigen Pandemie-Situation auf Spenden angewiesen, da sicherlich große Aufgaben auf uns zukommen”, sagen Gilbert Bürk und Dorothee Eckes vom Vorstand der Stiftung. Gerade die Kinder kämen mit ihren berechtigten Bedürfnissen zu kurz durch Lockdown und soziale Distanzierung. Dies müsse im kommenden Jahr und auch darüber hinaus mit einem erheblichen Mehraufwand aufgearbeitet werden. Mit den Projekten der Stiftung zur Vermeidung von Jugendarbeitslosigkeit und Stärkung der Persönlichkeit hilft sie nicht nur den jungen Menschen, sondern unterstützt damit auch die Firmen, gute Nachwuchskräfte zu finden.
Als einer der führenden Hersteller von Pumpen und entsprechenden Zusatzausrüstungen bietet Sulzer am Standort Bruchsal eine breite Palette hochmoderner Produkte an sowie leistungsfähige, zuverlässige und effiziente Problemlösungen. Dafür sucht das Unternehmen stets qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. (art)