Einträge von Jana Konrad

Drei spannende Ferienwochen beim Odenwaldklub Heidelsheim

Märchenwald ohne Smartphone und Internet „Im Märchenwald“ sind in diesem Jahr die Kinder bei der Stadtranderholung des Diakonischen Werkes zu Hause wie immer auf dem Gelände des Odenwaldklubs Heidelsheim. Dementsprechend hatten sie auch den Elternnachmittag am vergangenen Freitag vorbereitet mit Vorführungen rund um das Thema „Märchen“. Es gab eine selbst inszenierte Ritter-Saga zu sehen mit […]

Zirkus „Jimbababaluschka“ macht Kinder stark

Körperübungen und Stimmakrobatik Zirkuskünste geben einen kräftigen Entwicklungsschub und das bereits im Kindergarten, konnte Gilbert Bürk, Vorstand der Bürgerstiftung Bruchsal feststellen bei einer Zirkusvorführung im Paul-Gerhardt-Kindergarten. „Deswegen haben wir von der Bürgerstiftung gerne das Zirkusprojekt von Sonja Oellermann finanziell unterstützt“, sagte er. Im Zirkus „Jimbababaluschka“ waren Übungen zur Mundmotorik ebenso gefragt wie Körperübungen beim Springen, […]

Einzelmenschen – gemeinsam allein sein

Bürgerstiftung unterstützt das Junge Bürgertheater bei seiner neuesten Produktion In-sein, seinen Platz finden, mitmachen, nicht abseits stehen, das sind Themen, die gerade junge Menschen, aber nicht nur diese, beschäftigen. Auch das junge Bürgertheater der Badischen Landesbühne (BLB) hat sich dieses Themas angenommen und das Stück „Einzelmenschen“ entwickelt. Im „Theater treppab“ hatte es kürzlich Premiere und […]

Katze Kim hilft „Nein“ zu sagen

Bürgerstiftung Bruchsal fördert die Aktion „Echte Schätze“ im Kindergarten „Halt! Stopp! Bis hierher und nicht weiter!“ Kinder lernen „Nein“ zu sagen und sich zu behaupten. Kinder werden stark. Das ist das Ziel des Projektes „Echte Schätze“. Eine „Starke Sachen-Kiste“ enthält die passenden Materialien, um Kindern die Botschaften des Projektes zu vermitteln. Dazu gehören ein kleines […]

,

Chance auf eine bessere Zukunft

Bürgerstiftung finanziert Theatrale Sprachförderung im Kindergarten Kinder lieben Geschichten und Märchen. Dann sind sie ganz still und hören zu. Genauso gerne schlüpfen sie in die Rollen der Märchenfiguren und spielen Märchen nach. Diese Erfahrung hat sich Beate Metz, Theaterpädagogin, im vergangenen Jahr zu Nutze gemacht bei der Theatralen Sprachförderung in den Kindergärten St. Elisabeth und […]